Ohrwürmer (Dermaptera)

Ohrwürmer sind nachtaktiv, tagsüber verstecken sie sich, sie ernähren sich hauptsächlich von tierischer Nahrung, sind aber Allesfresser. Junge Tiere können 50 Blattläuse pro Nacht fressen, ausgewachsene Tiere schaffen bis zu 120!

Die Eier der Ohrwürmer werden bewacht und gepflegt. Pro Jahr gibt es nur eine Generation. Tontöpfe mit Holzwolle befüllen und verkehrt am Baum aufhängen, bietet einen optimalen Unterschlupf für Ohrenwürmer. Dadurch können sie auch leicht umgesiedelt werden.

Aussehen:

  • 9-20 mm groß
  • schwarz-braun
  • kräftige Hinterleibszangen
  • lange Fühler

 

Shop

 



zurück zur Übersicht

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Follow Me on Pinterest
Latest Pins: